FotoWorks XL 2012

Aus IN MEDIA KG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

fotoWorks XL 2012

Bildbearbeitung box.jpg

Allgemeine Programm Beschreibung

fotoWorks XL 2012 ist eine klassische Bildbearbeitungssoftware, die für den Hobbyfotografen entwickelt wurde. Zahlreiche Bildbearbeitungsfunktionen werden durch erweiterte Features wie z.B. Collagen Erstellung, Posterdruck, Fotos im Stapel bearbeiten, Maskenfunktionen, Morphing und Kalenderdruck abgerundet.

Allgemeine Systemvoraussetzungen

Betriebssystem: Microsoft® Windows® 98 / 98SE / ME / 2000 / XP / Vista / 7™ 32Bit & 64Bit
Mindestauflösung: 1024x768
RAM: 256 MB
Min. Prozessor: 500 Mhz
Freier Festplattenplatz: 50 MB

Feature-Liste

  • Fotos verkleinern
  • Fotos drehen
  • Fotos automatisch verbessern
  • Anpassung von Helligkeit, Kontrast und Farbe
  • Bilderzuschnitt
  • Farbkorrekturen
  • Größenänderungen in Pixel und cm
  • Bilder schärfen oder weichzeichnen
  • Rahmen zu Bildern hinzufügen
  • Text in Bilder schreiben
  • In Bilder zeichnen oder retuschieren
  • Bilder morphen
  • Bilder maskieren
  • Entfernen roter Augen
  • Cliparts zu Bildern hinzufügen
  • Symbole und Linien zu Bildern hinzufügen
  • Collagen erstellen
  • Stapelverarbeitung Helligkeit-, Kontrast- oder Farbänderungen
  • Stapelverarbeitung für Farbkorrekturen
  • Stapelverarbeitung zur Größenänderung
  • Stapelverarbeitung zur automatischen Bildverbessung
  • Stapelverarbeitung, um den Bildern einen Schatten hinzuzufügen
  • Fotokarten drucken
  • Kalender drucken
  • Poster drucken
  • Starschnitt drucken
  • E-Mail Versand mit Drittprogramm

Einschränkungen der Shareware Version

In der unregistrierten Testversion schreibt Fotoworks XL 2012 einen unwiderruflichen Sharewarehinweis in das Bild, wenn es nach der Bearbeitung abgespeichert wird.

Produktseite fotoWorks XL 2012

http://www.in-mediakg.de/software/bildbearbeitungssoftware/bildbearbeitungssoftware.shtml


fotoWorks XL 2012 - Fragen und Antworten